Was uns auszeichnet

„Chancengleichheit besteht nicht darin, dass jeder einen Apfel pflücken darf, sondern dass der Zwerg eine Leiter bekommt.“ ~ Reinhard Turre

Chancengleichheit in einer sich immer weiter auseinander bewegenden Gesellschaft zu schaffen, ist eines unserer wichtigsten Ziele an der Gaußschule II. Wir wollen jede Schülerin und jeden Schüler dazu befähigen, das Beste aus sich selbst herauszuholen und bereiten sie dafür auch bis zur 10. Klasse auf alle Abschlüsse vor: die erweiterte Berufsbildungsreife (EBBR), den mittleren Schulabschluss (MSA) und auch auf die Zulassung zur gymnasialen Oberstufe, um das Abitur ablegen zu können.

Für unsere Vorbereitung auf das Berufsleben wurden wir daher auch im Mai 2019 für weitere 3 Jahre mit dem begehrten Berufswahl-SIEGEL ausgezeichnet und dürfen uns daher erneut Schule mit besonders guter Beruflicher Orientierung nennen.

Das ist aber nicht alles! Hier ein kleiner Überblick über das, was uns sonst noch alles auszeichnet:

  • Sozialtraining in den Klassen 5 und 7
  • Streitschlichterausbildung
  • Leseclub
  • Vorlesewettbewerb
  • fächerübergreifender Projektunterricht
  • 2. Fremdsprachen: Französisch und Spanisch
  • Jahrgangsfahrten
  • …und, und, und
Anrede

* Pflichtfeld