Copyright © 2020 Gaußschule II. All Rights Reserved.
Gaußschule II

Oberschule - Bremerhaven

2019

Donnerstag, 12. Dezember 2019: Besuch des France Mobil

an der Gauß II

Am 12. Dezember bekamen die fünften Klassen der Gaußschule und ein paar Acht- und Neuntklässler ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk von der Fachschaft Französisch: Es beehrte uns Cecile Larralde vom France Mobil, einem Angebot des Deutsch-französischen Jugendwerks und des institut francais. Mit Spiel und Spaß wurden die jüngeren Schüler und Schülerinnen an die Sprache herangeführt und die älteren für das weitere Erlernen der Fremdsprache motiviert. Dabei sprachen alle ganz tapfer nur Französisch. Und das tat gar nicht weh! Wer weiß, vielleicht hat dabei auch der ein oder andere Fünftklässler Blut geleckt und möchte im nächsten Schuljahr noch mehr Französisch lernen?

Freitag, 06.Dezember 2019: 2. Platz beim Nikolausturnier

für die Mädchen der Gaußschule

Beim traditioniellen Nikolausturnier erreichten die Fußballerinnen der Gaußschule einen tollen 2. Platz und reihen sich damit in die erfolgreiche Geschichte unserer Schule ein. Im letzten Jahr gewann unsere Schule sogar den Wettbewerb und Frau Borchers und Herr Ariöz als betreuende Lehrkräfte freuen sich schon jetzt darauf auch im nächsten Schuljahr wieder teilzunehmen.

Mittwoch, 28. August 2019: Exkursion der 6. Klassen nach

Helgoland

Die 6. Klassen der Gaußschule II starten immer mit dem Wattprojekt ins neue Schuljahr. In vielen Fächern wird thematisch zum Thema Watt und Meer gearbeitet und die Schüler erfahren und lernen viel über die Entstehung, sowie über die Tier- und Pflanzenwelt vor unserer Haustür. Am 28. August fuhren alle SchülerInnen des Jahrgangs gemeinsam mit der Fähre nach Helgoland. Die Sonne schien den ganzen Tag und die See war zur Freude der LehrerInnen ruhig. Die Kinder waren aufgeregt und entdeckten immer wieder Flossen der Schweinswale, die die Fähre zu begleiten schienen. Endlich erkannte man Helgoland am Horizont. Dort angekommen, fuhren alle in einem kleinen Schiffchen zu den Seehundbänken. Nach einem kurzen Fußmarsch war es soweit, am Sandstrand lag eine Kolonie von Seehunden und Kegelrobben. Ranger erklärten den SchülerInnen den Unterschied zwischen den Tieren und selbst kleine Heuler waren zu bewundern. Nach einem gemeinsamen Picknick stiegen wir wieder auf die Fähre und kamen abends erschöpft, glücklich und voll mit neuen Eindrücken an die Schule zurück. zurück zum Seitenanfang

Dienstag, 21. Mai 2019: Die Gauß II erhält für drei weitere

Jahre das begehrte Berufswahl-SIEGEL

Für die nächsten 3 Jahre darf sich die Gaußschule wieder Schule mit herausragender Beruflicher Orientierung nennen. Dank der hervorragenden Arbeit von Herrn Kniehase als Leitung für Beruflichen Orientierung und unter tatkräftiger Mithilfe der gesamten Schulfamilie, die sich für die ausgezeichnete Berufsliche Orientierung an dieser Schule einsetzen, konnten wir erneut für das begehrte Berufswahl-SIEGEL rezertifiziert werden. Der Übergang von der Schule in den Beruf stellt eine wichtige Säule unserer Schulkultur dar, um allen SchülerInnen einen bestmöglichen Start in das Nachschulleben zu bieten. zurück zum Seitenanfang

Montag, 29. April 2019: Welttag des Buchs

„Lesen ist ein grenzenloses Abenteuer der Kindheit.“ - Astrid Lindgren Am Montag, den 29. April 2019, war es endlich soweit. Anlässlich des Welttags des Buches, der jedes Jahr am 23. April gefeiert wird, machten sich die 67 Schülerinnen und Schüler des 5. Jahrgangs schon früh auf den Weg, um sich ein kostenloses Exemplar in der Buchhandlung „Mausbuch“ abzuholen. Zu Fuß ging es gespannt und voller Vorfreude zur Buchhandlung. Dort angekommen hatten die Schüler etwas Zeit, sich im Laden umzusehen und ihre Lieblingsbücher zu ent-decken. Anschließend wurde das Wissen über Jugendbücher auf die Probe gestellt. In Gruppen traten die Schüler gegeneinander an und puzzelten je ein bekanntes Buchcover zusammen. Schließlich bekam jeder Schüler von Frau Steffens das Buch „Der geheime Kontinent“ von THILO geschenkt. Zurück in der Schule gab es kein Halten mehr. Die restliche Schulzeit wurde mit dem Schmökern in der spannenden und fantastischen Geschichte verbracht. zurück zum Seitenanfang

Ältere

Nachrichten

2020

April Maerz Februar Januar

2019